Etagenbetten

Wünschen Deine Kinder es sich, zusammen schlafen zu können, oder sollst Du ein geteiltes Zimmer einrichten? In vielen Eigenheimen kann es nötig sein, dass Geschwister sich ein Zimmer teilen – zumindest eine Zeit lang.

Es gibt extrem viele positive Aspekte dabei, sein Zimmer mit seinen Geschwistern zu teilen. Viele Kinder empfinden es als gemütlich und es gibt ihnen ein Gefühl von Sicherheit, weswegen ein geteiltes Zimmer eine gute Idee sein kann.

Ein Etagenbett – manche nennen es auch Stockbett – ist somit eine naheliegende Lösung für ein geteiltes Zimmer, da man zwei Kinderbetten auf den Raum eines Einzelnen bringen kann. Etagenbetten von Hoppekids haben einen starken Fokus auf Sicherheit, Qualität und Funktionalität. Es gibt sie in verschiedenen Designs, sodass Du eine Lösung finden kannst, die genau zu Eurem Zuhause passt.

Artikel 1 - 20 von 31

Etagenbetten für Kinder

Ein Etagenbett besteht aus zwei Schlafplätzen übereinander. Man nutzt auf diese Weise die Höhe des Raumes aus, und gibt einen größeren Teil der Bodenfläche frei als mit zwei einzelnen Kinderbetten am Boden. Dies ist eine geeignete Lösung für kleinere Wohnräume, in denen man mit weniger Bodenfläche haushalten muss.

Etagenbetten von Hoppekids werden aus massivem Kiefernholz gefertigt und haben ein klassisches und einzigartiges Design. Ihr findet unsere Etagenbetten in den Maßen 70x160, 70x190, 90x200 und 120x200 - so könnt Ihr genau die Größe finden, die für Euer Zuhause passt.

Betten für geteilte Zimmer

In manchen Wohnungen ist es notwendig, dass Geschwister im gleichen Zimmer schlafen – andere finden einfach, dass es gemütlich oder lustig ist, das Zimmer mit Bruder oder Schwester zu teilen. Was auch immer der Grund sein mag, ein Etagenbett kann ein gutes Bett für ein geteiltes Zimmer sein. Jedes Kind bekommt seinen eigenen „Bereich“, sodass sie sich in ihre eigene Etage zurückziehen können, wenn sie etwas Privatsphäre, auch wenn das Zimmer gemeinsam genutzt wird.

Ab wann kann man in einem Etagenbett schlafen?

Es wird empfohlen, dass Kinder ab 6 Jahren Etagenbetten nutzen. Das liegt daran, dass Etagenbetten häufig recht hoch sind, sodass man sichergehen sollte, dass die Kinder selbstständig am Bett rauf und runter klettern können. Jüngere Kinder können selbstverständlich die untere Etage nutzen, die nicht höher als ein normales Juniorbett ist. Wenn Ihr Kinder in verschiedenem Alter habt, könnt Ihr somit leicht entscheiden, wer auf welcher Etage schlafen soll.

 

Das nordische Umweltzeichen auf Etagenbetten für Kinder

Unsere Etagenbetten mit dem nordischen Umweltzeichen sind frei von Schadstoffen und Chemikalien. Wenn Dein Kind also einmal Lust bekommt das Bett „zu schmecken“, musst Du Dir keine Sorgen machen, denn es befinden sich keine unnötigen Chemikalien in den Betten. Wir können allerdings nicht garantieren, dass es ebenso gut schmecken wird, wie Süßigkeiten vom lokalen Kiosk. Ein Etagenbett mit dem nordischen Umweltzeichen setzt höhere Anforderungen an Sicherheit, sowie die Herkunft der Materialien. Ein Bett mit dem nordischen Umweltzeichen ist besser für die Umwelt und besser für Dich und Deine Kinder.

Matratzen für Etagenbetten

Hoppekids bietet eine Auswahl an verschiedenen Arten von Matratzen für Eure Etagenbetten. Ihr könnt sowohl eine klassische Schaummatratze, eine Kaltschaummatratze, sowie unsere ECO-Matratzen mit dem nordischen Umweltzeichen erhalten. Für unsere ECO Dream-Etagenbetten empfehlen wir eine maximale Matratzenhöhe von 9cm. Für unsere ECO Luxury-Etagenbetten empfehlen wir eine Matratze mit einer maximalen Höhe von 12cm.

Größen von Etagenbetten

Etagenbetten von Hoppekids sind in verschiedenen Größen erhältlich. Dies kann von der Bett-Kollektion abhängen:

  • In unserer ECO Dream-Serie gibt es die Betten in den Größen 70x160 cm, 70x190 cm, und 90x200 cm.
  • In unserer ECO Luxury-Serie gibt es die Betten in den Größen 70x160 cm, 90x200 cm, und 120x200 cm.

Der Großteil der Betten ist modular, was bedeutet, dass Ihr mehrere Module des Etagenbettes entfernen könnt, sodass es zu einem oder zwei separaten Juniorbetten wird.

Normale Etagenbetten vs. hohe Etagenbetten

Bei Hoppekids findest Du Etagenbetten in 2 Höhen. Bei normalen Etagenbetten beträgt der Abstand zwischen den 2 Etagen 78cm - und bei den hohen Etagenbetten sind es 105cm zwischen den Etagen. Die extra hohen Betten bieten mehr Platz zwischen den Etagen, was angenehm sein kann für die Person, die in der unteren Etage schläft. Die normalen Etagenbetten sind insgesamt 150cm hoch, während das hohe Etagenbett eine Gesamthöhe von 177cm misst.

Ob ein Etagenbett extra hoch sein soll, hängt natürlich von der Deckenhöhe des Zimmers ab, und ob sich Dein Kind mit der extra Höhe wohlfühlt. Manche Kinder lieben es, den langen Weg an der Leiter hochzuklettern, und so dicht an den Sternen wie möglich zu schlafen. Andere Kinder ziehen es vor, etwas dichter am Boden zu schlafen, aus Gründen der Sicherheit, doch finden es gleichzeitig lustig in einem Hochbett zu schlafen.

Etagenbetten für Ferienhäuser

Ein Etagenbett kann die ideale Lösung für ein Ferienhaus sein, in dem es oftmals nur wenig Platz zu verschenken gibt. Indem man Betten übereinander „stapelt“, können mehr Schlafplätze im Raum geschaffen werden. Stockbetten können ebenfalls zu dem besonderen Ferienhaus-Gefühl beitragen, wo man es sich gemütlich macht und sich auf andere Weise begegnet als zuhause. Bei Hoppekids findet Ihr auch unsere sogenannten Hoch-Etagenbetten, was für mehr Platz zwischen den beiden Betten sorgen kann.

Etagenbetten mit Ausziehbett

Wenn Platz für Übernachtungsgäste geschaffen werden soll, oder für ein drittes Geschwisterkind, kann ein Ausziehbett von Hoppekids einfach unter dem Etagenbett genutzt werden. Das Ausziehbett ermöglicht einen extra Schlafplatz in der Nacht, kann aber tagsüber unter dem Bett verstaut werden, sodass keine weitere Bodenfläche in Anspruch genommen wird.

Das Ausziehbett passt unter Betten mit den Maßen 90x200.

Etagenbett für Drei

Das Familienetagenbett von Hoppekids ist ein Etagenbett mit einem großen Bett auf der unteren Ebene. Die untere Etage misst 120x200cm, und die obere Etage liegt bei 90x200cm. Auf diese Weise könnt Ihr Platz sowohl für einen Erwachsenen als auch ein Kind - oder ganze 3 Personen - in einem Bett schaffen. Das Familienbett gibt Euch ganz leicht die Möglichkeit die Vorteile des Zusammenschlafens zu nutzen.